Müritz-Elde-Wasserstraße Müritz-Elde-Wasserstraße
Müritz-Elde-Wasserstraße
Müritz-Elde-Wasserstraße

Müritz-Elde-Wasserstraße

Wasserstraßeninformationen, Routenbeschreibungen

Blaues Band von der Elbe zur Müritz

Die Müritz-Elde-Wasserstraße ist eine Bundeswasserstraße, die von der Elbe bei Dömitz nach knapp 185 Kilometern bis zur Müritz führt. Von Dömitz aus kann man nach ca. 56 Kilometern über den Störkanal auch zum Schweriner See und zur Landeshauptstadt Schwerin gelangen.

Von Dömitz bis zur Müritz müssen die Bootsführer 17 Schleusen zu passieren, deren überwiegender Teil inzwischen Selbstbedienungsschleusen sind Die Betonnung des Fahrwassers ist gut, die Strömung unbedeutend. Die durchschnittliche Tauchtiefe beträgt bei Mittelwasser 1,20 Meter, die geringste Durchfahrtshöhe bei Grabow 3,50 Meter.

Neben der gut ausgebauten Marina in Dömitz befinden sich Wasserwanderrastplätze in Neu Kalliß, Neu Göhren, Grabow, Neustadt-Glewe, Garwitz, Parchim, Slate, Neuburg, Burow, Lübz und Plau am See.

Zur Müritz-Elde-Wasserstraße gehören ab Plau am See auch der Plauer See, der Fleesensee, der Kölpinsee und natürlich die Müritz.

Unterkunft in Neustadt-Glewe finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen
- Anzeige -

Karte & Anreise

Müritz-Elde-Wasserstraße | Mecklenburg

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwaren vor Ort?

Günstige Mietwagen finden Sie im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Müritz-Elde-Wasserstraße

Mecklenburg
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise